> Anschaffungskosten

Kategorie Anschaffungskosten

Anschaffung und Einbau der Autogasanlage Profis überlassen

Anschaffung Autogasanlage kaufen
Angesichts ständig steigender Spritpreise suchen immer mehr Bundesbürger nach alternativen Antriebsformen für ihr Fahrzeug. Als besonders preiswert und umweltfreundlich präsentiert sich das Autogas oder Flüssiggas, kurz LPG (Liquefield Petroleum Gas) genannt. Autogas und LPG – über die Anschaffung und deren Kosten sollten sparsame Autofahrer dieses Jahr ernsthaft nachdenken.

Anschaffungskosten einer Autogasanlage ganz allgemein

Wer eine Autogasanlage kaufen will, profitiert sogar von der fortlaufenden steuerlichen Förderung der Preise für LPG (bis zum Jahr 2018) und den leicht gesunkenen Einbaupreise für Autogasanlagen. Derzeit beginnen die Einbaupreise je nach Anlage und Anbieter bei unter 1.500 Euro pro Fahrzeug.

Autogasanlage kaufen: Verschiedene Varianten möglich

Wer eine Autogasanlage kauft, kann  je nach Modell und Fahrzeug zwischen verschiedenen Einbau-Varianten beim Tank oder der Anlage für Autogas selbst wählen. So unterscheiden sich die Autogasanlagen in Sachen Lage oder Größe des Gastanks (in der Regel in der Reserveradmulde) sowie mit oder ohne Einspritzhilfen.

Autogasanlage im PKW: TÜV muss zustimmen

Da die Autogasanlage vom TÜV abgenommen werden muss, darf der Einbau nur von einem speziellen Fachbetrieb vorgenommen werden. Der Automechaniker, der die Autogasanlage einbaut, muss dafür eine so genannte Einbaugenehmigung vorweisen. Wer beim Profi umrüsten lässt, ist auch dahingehend auf der sicheren Seite, dass beim Einbau einer Autogasanlage heute eine Erstinspektion nach 3.000 Kilometern Fahrleistung ab dem Einbau der Gasanlage im Gesamtpreis der Montage inbegriffen ist.

Autogasanlage am besten in Autos, die Platz bieten

Oder man kauft direkt einen Wagen, der LPG vorsieht – zum Beispiel den neuen Skoda Octavia Combi. Solche Kombis bieten genügend Platz im Wagen, um die notwendigen Utensilien unterzubringen. Zudem gewähren die Werkstätten auf den Einbau selbst in der Regel zwei Jahre Garantie. Wer dagegen seine Autogasanlage selbst einbaut, verliert die Betriebsgenehmigung für sein Fahrzeug.

Einbau von Autogasanlage nicht unterschätzen

Diese strikte Regelung soll Fahrzeugführer davor bewahren, den Einbau einer Autogasanlage auf die leichte Schulter zu nehmen. Das eingebaute System muss beispielsweise vor hohen Temperaturen, vor Wasser aber auch vor Chemikalien geschützt werden. Kommt es beispielsweise durch Undichtigkeiten zu einer Vermischung von Gas und Benzin, dann kann es im schlimmsten Falle zu einer Explosion kommen – was sicherlich niemand will.

Autogasanlage kaufen: Motor kann Schaden nehmen

Durch den unsachgemäßen Einbau einer Autogasanlage 2013 kann zudem der Motor beschädigt werden. Kommt es dann zu einem Unfall, verweigert die Versicherung die Schadensregulierung, wenn der Einbau durch einen Laien erfolgt ist.

Autogas-tanken.net informiert über zugelassenen Einbau

In den folgenden Artikeln werden einige Vorschläge gemacht, die zwar auf den ersten Blick nicht immer ganz günstig sind. Die Links führen aber zu Methoden und Anbietern, die eine legale Anschaffung garantieren. Sicherheit geht vor! Gerne nehmen wir Feedback auf und erweitern das Themenspektrum kontinuierlich.

Beiträge in der Kategorie "Anschaffungskosten"

Autogas Umbau: Kosten noch günstiger geworden

Die Autogas Umbau Kosten sind gegenüber den Vorjahren leicht gesunken, bei minimal gestiegenen Preisen für Autogas lohnt sich der Umbau noch mehr als in den vergangenen Jahren. Immer noch gilt die Faustregel, dass sich bei durchschnittlicher Nutzung... mehr erfahren

Beste Modelle Autogas: Nicht nur an Skoda denken

Die ständig steigenden Benzinpreise lassen Autofahrer bei der Anschaffung eines Neuwagens auch über alternative Antriebsmethoden nachdenken. Immer mehr Fahrzeughalter steigen deshalb auf Autogas um. Inzwischen ist an Deutschlands Tankstellen eine flächendeckende... mehr erfahren

Prins Autogas: Hochwertige Systeme vom Marktführer

Die Preise für Benzin steigen unaufhörlich weiter an. Wofür deutsche Autofahrer noch vor zwei Jahrzehnten etwa 50 Pfennig pro Liter zahlen mussten, müssen sie heute für ein Liter bleifreies Benzin schon fast zwei Euro tief in die Tasche greifen.... mehr erfahren

Preisvergleich: Überblick Zubehör für Autogas

Nutzern von Kraftfahrzeugen, die mit Autogas betrieben werden, steht am Markt eine Vielfalt von Autogas-Zubehör zur Verfügung. Exemplarisch beginnt die Angebotsspanne bei Zubehör, das die Anwendung von Diagnosegeräten an Ihrem Kraftfahrzeug erleichtern... mehr erfahren

Kosten Autogas-Anlage: Hier der große Überblick

Angesichts der relativ hohen Preise für Benzin ziehen viele Autofahrer eine Umrüstung ihres Fahrzeugs auf Autogas in Erwägung. Die Kosten für eine Umrüstung auf Autogas amortisieren sich jedoch nicht ab dem ersten Kilometer. Kosten Autogas-Anlage:... mehr erfahren